Wiederbelebung
Hünfeld gegen den HerztodBerg-Wacht

Auftakt - Hünfeld gegen den Herztod -

Ansprechpartner

Kreisverband Hünfeld e.V.

Mackenzeller Straße 19
36088 Hünfeld

Defibrillieren kann jeder – DRK Hünfeld startet Aktion „Hünfeld gegen den Herztod“

 

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Hünfeld, hat mit der Auftaktveranstaltung zur Aktion „Hünfeld gegen den Herztod“ im August 2011 einen erfolgreichen Infotag in der Hünfelder Innenstadt durchgeführt.
Ziel dieses Infotages war zum einen die Aufklärung der Öffentlichkeit über den plötzlichen Herztod und damit verbunden die Darstellung der notwendigen Maßnahmen, die in einer solchen Situation vom Ersthelfer durchgeführt werden müssen. Neben dem unverzüglichen Beginn der Herz-Lungen-Wiederbelebung ist der frühe Einsatz eines AED (automatisierter externer Defibrillator) von großer Wichtigkeit, um eine bestmögliche Chance für das Überleben der betroffenen Person mit plötzlichem Herztod zu haben.


Bildergalerie