SucheSuche

Sie befinden sich hier:

    Suche

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu filtern.

    Ergebnisliste

    Suchergebnisse 51 bis 60 von 88

    • Der Grundsatz der Genfer Abkommen

      2. Der Grundsatz der Genfer Abkommen "Personen, die nicht unmittelbar an den Feindseligkeiten teilnehmen, einschließlich der Mitglieder der Streitkräfte, welche die Waffen gestreckt haben, und
      Weiterlesen

    • Ortsvereinigungen

      Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf einem Rockkonzert - Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK)
      Weiterlesen

    • Tagespflege

      Tagespflege

      Vom Eingangsbereich gelangt man zunächst in eine zur Raummitte hin, orientierte, offene Küche welche die Grundlage für eventuelle hauswirtschaftliche Betätigungen der Gäste bildet. Alle Mahlzeiten
      Weiterlesen

    • Ehrenamt

      Hinter dieser Aussage verbirgt sich weit mehr, als man vielleicht am Anfang vermutet. Das Spektrum der Tätigkeitsfelder ist groß. Es erstreckt sich über die Ausbildung im Sanitätsbereich um
      Weiterlesen

    • Mitglied werden

      Jetzt mitmachen und Mitglied werden! Menschen helfen, Gesellschaft gestalten. Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil einer internationalen Bewegung, die Menschen direkt hilft oder Hilfe vermittelt: In z.
      Weiterlesen

    • Geschichte

      Die Geschichte des Deutschen Roten Kreuzes ist mehr als 150 Jahre alt. So wurde 1863 in Baden-Württemberg die erste Rotkreuzgesellschaft der Welt gegründet. Die Idee, Menschen allein nach dem Maß
      Weiterlesen

    • Helm abnehmen

      Helm abnehmen

      Der Helfer löst vorsichtig den Kinnriemen des Helmes. Der erste Helfer zieht den Helm nach oben, wobei er die Helmkante über die Nase des Betroffenen kippt. Während des Abziehens
      Weiterlesen

    • SEG

      Katastophenschutz

      Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf dem Rockkonzert – Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes verlassen.
      Weiterlesen

    • Wiederbelebung

      Bei bewusstlosen Personen besteht immer die Gefahr eines Kreislaufstillstandes. Deshalb muss schnellstmöglich gehandelt werden. Beachten Sie: Für Säuglinge und Kinder gelten besondere
      Weiterlesen

    Suchergebnisse 51 bis 60 von 88