Der DRK Hausnotruf. Foto: A. Zelck/ DRKS
HausnotrufHaus-Not-Ruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren- und Sozialarbeit
  3. Haus-Not-Ruf

Haus-Not-Ruf

Ansprechpartner

Kreisverband Hünfeld e.V.

Mackenzeller Straße 19
36088 Hünfeld

Jeder Mensch kann sich zu Hause unsicher fühlen.
Zum Beispiel wenn der Mensch krank oder alt ist.
Und wenn der Mensch oft alleine ist.
Dann hilft der Haus-Not-Ruf vom Deutschen Roten Kreuz.

Der Hausnotruf des DRK-Hünfeld

Sie möchten sicher in Ihrer häuslichen Umgebung wohnen – trotz Alter,

Krankheit oder Behinderung? Sie möchten ihre Familienangehörigen

auch während ihrer Abwesenheit im Urlaub gut und sicher betreut wissen?

Dann sollten Sie über die Anbindung an unser Hausnotruf-System nachdenken:

Über einen kleinen Sender, der am Körper getragen wird,  können Sie auf Knopfdruck

jederzeit Hilfe rufen.

Was ist Haus-Not-Ruf?

Der Haus-Not-Ruf hilft Ihnen in einem Not-Fall.

Sie bekommen dafür vom Deutschen Roten Kreuz Geräte.

Mit diesen Geräten können Sie im Not-Fall Hilfe rufen.

  • Sie bekommen einen Knopf.

Wozu Haus-Not-Ruf?

Mit dem Haus-Not-Ruf bekommen Sie schnell Hilfe in einem Not-Fall.

Sie können die Not-Ruf-Zentrale immer anrufen.

Auch in der Nacht.

  • Sie bekommen sehr schnell Hilfe.
  • Sind sie krank oder nehmen Sie Medikamente?

Der Mitarbeiter kann den Not-Arzt darüber informieren.

  • Der Mitarbeiter ist für Not-Rufe ausgebildet.
  • Können Sie den Not-Ruf nicht mehr selbst anrufen?

Dann helfen Ihnen andere Geräte.
Die Geräte dazu heißen Bewegungs-Melder und Tages-Taste.
Fragen Sie beim Roten Kreuz nach Bewegungs-Melder und Tages-Taste.

  • Ein Mitarbeiter kann aber auch Sie anrufen.

Zum Beispiel wenn Sie Rauch oder Wasser oder Gas in der Wohnung haben.

Auch dafür gibt es Geräte.

Hausnotruf – Basispaket

  • 24-Stunden-Entgegennahme der Notrufe
  • Einleiten geeigneter Maßnahmen (z.B. Nachbarn, Familie, Hausarzt, Notarzt etc. informieren)
  • mögliche Kostenübernahme durch Pflegekasse
  • ggf. enstehen Zusatzkosten für Einsätze oder Türöffnung

ab 0,00 € monatlich bei Pflegegradeinstufung, ansonsten ab 23,00 €

 

Hausnotruf – Empfohlenes Komplettpaket

  • Basispaket (inkl. 24-Stunden-Entgegennahme der Notrufe)
  • Schlüsselaufbewahrung
  • Pflege Ihrer medizinischer Daten
  • im Notfall Hilfe durch geschultes DRK-Personal

ab 13,00 € monatlich bei Pflegegradeinstufung, ansonsten ab 36,00 €

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren sie unseren Mitarbeiter.